PREISE

Kursgebühren sind Jahresbeträge

Alle nachfolgend aufgelisteten Kursgebühren sind Jahresbeträge und wurden
auf 12 Teilbeträge (Monatsraten) umberechnet.

4 Kurseinheiten (mit jeweils 60 min. Unterricht wöchentlich) 25,- Euro / Monat
4 Kurseinheiten (mit jeweils 75 min. Unterricht wöchentlich) 31,- Euro / Monat
4 Kurseinheiten (mit jeweils 90 min. Unterricht wöchentlich) 37,- Euro / Monat

 

Unterrichtskombinationen

8 Kurseinheiten (mit jeweils 60 min. Unterricht wöchentlich) 40,- Euro / Monat
4 Kurseinheiten (mit jeweils 60 min. Unterricht wöchentlich) sowie
4 Kurseinheiten (mit jeweils 75 min. Unterricht wöchentlich) 45,- Euro / Monat
8 Kurseinheiten (mit jeweils 75 min. Unterricht wöchentlich) 50,- Euro / Monat
4 Kurseinheiten (mit jeweils 60 min. Unterricht wöchentlich) sowie
4 Kurseinheiten (mit jeweils 90 min. Unterricht wöchentlich) 50,- Euro / Monat
4 Kurseinheiten (mit jeweils 75 min. Unterricht wöchentlich) sowie
4 Kurseinheiten (mit jeweils 90 min. Unterricht wöchentlich) 55,- Euro / Monat

 

Flatrate

 Dance-Flat Kinder & Jugendliche 50,- Euro / Monat
 Dance-Flat Erwachsene 60,- Euro / Monat
 Dance-Flat Familie 90,- Euro / Monat

 

Familienrabatt

Ab drei Kursen pro Familie bekommen Sie 20% Familienrabatt auf alle Kurse.

Eine telefonisch vorher vereinbarte Schnupperstunde für Interessenten, die noch keine Unterrichtserfahrung mit mir haben, ist grundsätzlich unverbindlich und kostenlos.

Entscheidet man sich für ein Unterrichtsangebot, ist die Anmeldung nur schriftlich möglich. Es werden in der Regel Vereinbarungen über den Zeitraum von einem halben Jahr abgeschlossen. Das auf Jahresbasis kalkulierte Unterrichtshonorar wird dann jeweils zum
1. des Monats im Voraus per Dauerauftrag überwiesen und ist über ein halbes Jahr monatlich durchgehend zu bezahlen, insbesondere auch in den Schulferien NRW.

An den gesetzlichen Feiertagen findet kein Unterricht statt. Der dadurch bedingte Unterrichtsausfall wurde bereits in der Festlegung des Kursbetrags berücksichtigt.

In den Ferienzeiten NRW findet dennoch ein reduziertes Unterrichtsangebot statt. Dieses können alle Schülerinnen und Schüler des Studios ohne zusätzliche Kosten nutzen.

Weitere Einzelheiten über schriftliche Anmeldung, Vertragslaufzeiten und Kündigungsbedingungen erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Außerdem wird eine Aufnahmegebühr als Unkostenpauschale in Höhe von 20,- Euro erhoben. Diese wird für u.a. für den Aufbau eines Requisiten- und Kostümfundus verwendet und kommt den Schülern bei Auftritten wieder zugute.

Eine andere Regelung gilt für Workshopsangebote, deren einmalige Teilnahmekosten vom jeweiligen Unterrichtsangebot abhängig sind. Auskünfte darüber erhalten Sie ebenfalls gerne auf Anfrage.

Die Benutzung der Studioräume sowie die Teilnahme am Unterricht erfolgt auf eigene Gefahr. Für Unfälle jeglicher Art, Sachschäden, Verlust oder Diebstahl wird keine Haftung übernommen.